• Home
  • Community Platform
  • Community Design
  • Cases
  • Language
  • Contact

Book a Demo

  • Home
  • Unsere Kunden
  • Kontakt
  • Language

Demo Buchen

Die Toivo Peer-to-Peer (p2p) App bringt Hoffnung und Unterstützung für Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen

Toivo verbindet Menschen welchen unter schwerwiegenden Krankheitenleiden mit trainierten fachkundigen freiwilligen Helfern, die ihnen währendder verschiedenen Phasen der Krankheit helfen können. Es wird durch dieOrganisation OLKA betrieben, welche eine der größten Koordinatoren imRahmen von ehrenamtlicher Arbeit in Finnland ist.

itu mobile02

Digitalisierung des Peer Support - vom `Nice-to-have´ zum `absoluten Muß´

OLKA koordiniert die freiwillige Unterstützung von Patienten in finnischen Krankenhäusern, entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen HyTe ry und HUS und von der STEA finanziert.

 

Seit der Gründung von OLKA war die ehrenamtliche Arbeit für Bereiche spezieller medizinischer Versorgung sehr hoch nachgefragt. Durch die COVID -19-Pandemie wurden die gewohnten Abläufe gestört oder verhindert so das ehrenamtliche Helfer und deren Besuche in Krankenhäusern abgesagt werden mussten. Um der wachsenden Nachfrage nach Unterstützung gerecht zu werden und gleichzeitig die Einschränkungen bei Live-Kontakten anzugehen, startete OLKA ein Projekt der digitalen Transformation mit einem einfachen Ziel: Ausweitung des bisherigen Programs durch Virtualisierung. Herausgekommen dabei ist etwas völlig Neues: Die Toivo App – eine Kommunikationsplattform, um die ehrenamtlichen Helfer und die Patienten zu verbinden unabhängig von Zeit und Ort und nach eigenem Ermessen.

Toivo mobile App – eine vertauenswürdige Quelle für Information und Peer-Support

Die Toivo mobile App steht im Mittelpunkte dieser digitalen Transformation. Sie ist DSGVO konform, 24/7 mobile operierender Service, welche die Hilfesuchenden durch Chat oder VoIP-Anrufe mit ehrenamtlichen Helfern verbindet. Die Nutzung dieser kostenfreie Anwendung und geschützten Privatsphäre kann von den Hilfesuchenden, ohne jegliche Registrierung nur mit einem Spitznamen, anonym genutzt werden.  

 

Zur Verfügung stehen Suchfunktionen der ehrenamtlichen Helfer, über 500 Suchbegriffe und Diagnosen um es den Hilfesuchenden zu vereinfachen die richtigen Übereinstimmungen von verschiedene Krebsarten, Herzerkrankungen oder auch seltenerer Krankheiten wie "22q11 Duplikation“ zu finden. Gerade bei bei selteneren Krankheiten ist eine dedizierte Kommunkationsplattform wie Toivo als Anlaufstelle für vertrauenswürdige Informationen und Hilfe zu bewerten.  

Datengestütztes Ökosystem

Für die teilnehmenden NGOs ist eine mobile Plattform eine völlig neue Möglichkeit, ihre Dienste anzubieten, ihre Veranstaltungen zu bewerben und sich als Teil eines größeren Ökosystems mit ihren wichtigsten Zielgruppen zu verbinden. Für OLKA, welche das Ökosystem koordiniert, generiert die Plattform Daten darüber, wie das Hilfsnetzwerk funktioniert, und somit die Weiterentwicklung des Dienstes für alle Beteiligten erleichtert.  

Die Datenpunkte im OLKA-Management-Dashboard zeigen die Gesamtaktivität des Netzwerks: die Anzahl der Kontakte, Chats und Anrufe, die aktivsten Unterstützer und Hilfesuchenden, die aktivsten NGOs und so weiter. Die teilnehmenden NGOs erhalten regelmäßig Berichte über ihre eigene Leistung in der App, welches wichtige Informationen für die Entwicklung ihres Betriebs und für die Wirkungsberichterstattung sind.  

Die Nachfragewird größer und lässt die Plattform weiter wachsen

Seit dem Start ist Toivo schnell gewachsen. Mittlerweile sind rund 80 ehrenamtliche Unsterstützer aus mehr als 20 kooperierenden NGOs wie Syöpäjärjestöt, Invalidiliitto und Suomen Sydänliitto in der Plattform angemeldet. Gemeinsam haben sie bereits mehr als 700 Hilfesuchenden geholfen, welche den Dienst in Anspruch genommen haben.

 

Das Jahr 2022 wird das Jahr des Wachstums sein; mehr NGOs und Unterstützer werden Toivo beitreten, was mehr Inhalte und Veranstaltungen für die Nutzer bedeutet.

Quote Cirecle 2

“Wir wussten, dass wir für den Ausbau der OLKA-Peer-Support-Aktivitäten eine eigene Plattform und einen völlig neuen Kanal für den Betrieb und die Bereitstellung von Peer-Support benötigten. Wir wussten genau, was wir wollten, aber es brauchte Zeit, um den richtigen Partner zu finden, der versteht, was wir brauchen. Einen Partner, der nicht nur von Technologie spricht, das DSGVO-Verständnis integriert hat und eine Plattform, die es uns ermöglicht, die Daten zu besitzen, die in diesem Dienst erstellt werden. Die Suche nach einem solchen Partner war für uns von entscheidender Bedeutung, da wir keine technikorientierten / verständnisvollen Menschen in unserer Organisation haben.

Wir fanden dann Mesensei. Wir entwickelten unser Konzept in enger Zusammenarbeit mit Mesensei. Sie versorgten uns mit der richtigen und geeigneten Technologie und halfen mit juristischen und konzeptionellen Fähigkeiten und Kenntnissen. Mesensei war für uns ein perfekter Partner, denn wir mussten uns zu keinem Zeitpunkt der gesamten Zusammenarbeit um zusätzliche Dienstleistungen kümmern; Mesensei stellte alles zur Verfügung, was wir brauchtenwe.”

 

Kaisa Kauhanen, Expert, HyTe

Quote Cirecle 2

“COVID-19 hat Krankenhausbesuche abrupt zu einem Halt gebracht. Viele Gemeinschaftsaktivitäten verlagerten sich online. Als ich ich von der Toivo Hilfsapp hörte war ich sofort dabei. Ich denke es wäre gut gewesen bereits schon vor COVID-19 eine solche App gehabt zu haben und ich sehe auch die Nützlichkeit für die Zukunft. Viele wichtige Support Meetings wurden aus praktikablen Gründen abgesagt. Diese App befreit uns nun von den Fesseln von Zeit und Raum. Corona hat uns gelehrt dass Meetings auch aus der Ferne durchgeführt werden können.”

 

Martti, Peer supporter bei Toivo

Quote Cirecle 2

“Die Toivo App ist einfach zu bedienen mit einer klaren Navigation und einer guten Suchfunktion um Hilfe zu finden. Das Beste für Hilfesuchende ist dass sie die App einfach mit einem Spitznamen anonym und ohne Registrierung oder Foto verwenden können. Es ist wirklich toll mit der Toivo App einem breiteren Publikum Hilfestellung zu gewährleisten und Hilfe dort ankommt wo sie am meisten gebraucht wird.“

 

Marjo, Peer supporter bei Toivo

Herausforderungen müssen Sie sich nicht allein stellen – Hilfe ist verfügbar.  

Die Toivo App kann aus dem  AppStore und Play Store heruntergeladen werden. Sie können sie auch mit einem Browser unter app.mesensei.com/toivo

COMMUNITY-PLATTFORM
DSGVO-KONFORMITÄT
Markenidentität
Brand identity
UX/UI
GDPR Compliancy

Let's Talk!

Unsere Expert:innen sind erfahrene Community-Designer:innen und Unternehmensberater:innen. Wir unterstützen Sie gerne dabei, eine starke und engagierte Community mit positivem Einfluss aufzubauen.

Weitere Kundenbeispiele

_

Case

Aktive Einbeziehung der Eltern mit digitalem Kindergarten-Tagebuch

Mobile Anwendung für die tägliche Kommunikation zwischen den Erzieher:innen und den Eltern für die Kindergärten der Gemeinde Pyhtää.

_

Case

Stillberatungs-App & Markenerneuerung für Imetyksen tuki ry

Erstellung einer Support App für stillende Mütter und Design einer inklusiveren, visuellen Identität für die finnische Vereinigung für Stillberatung.

_

Services

Open Innovation - Vereinfachung komplexer Ökosysteme

Konkurrenz kann hart sein - Zusammenarbeit kann noch härter sein. Aber sie lohnt sich. Tauchen Sie mit Mesensei ein in die Ökosysteme der offenen Innovation und der gemeinsamen Wertschöpfung. Lernen Sie, wie Ökosysteme, Plattformen und Wertschöpfung miteinander verbunden sind.

Save